www.hanslinonline.ch

evelyne + bruno on the way...

18. Tag

Sonntag 09.09.07

Gibsons - Earl's Cove - Powel River (Sunshine Coast)


Es ist ein herrlicher Morgen, die Sonne scheint und es ist hochsommerlich warm. Die Fahrt nach Earl's Cove auf dem Hwy 101 ist einzigartig. Nur wenige Fahrzeuge warten hier auf die Ferry um nach Saltery Bay zu kommen. Earl's Cove ist ein verschlafener Ort, das Hinterland soll ein Paradies für Kayak- und Canufahrer sein. Hier bei der Fährstation gibt es ein kleines Café und sonst gar nichts!! Pünktlich kommt die Fähre an, einige Autos und sehr viele Töfffahrer verlassen das Schiff. Wieder steht uns eine sehr schöne Fahrt durch Fjorde mit Blick auf die hohen Berge, welche man hier eigentlich gar nicht erwartet, bevor. In Saltery Bay angekommen, fahren wir zuerst einmal nach Powell River. Wir haben gelesen, dass es hier mehr Sonnenstunden geben soll als auf Hawaii! Für heute mag das sicher stimmen...
Lund, das letzte kleine Dorf an der Sunshine Coast liegt etwa 24 km von Powell River entfernt.

Am späten Nachmittag kommen wir auf unserem Campground an. Wir machen es uns gemütlich, schauen den vielen vorbei schwimmenden Seelöwen im Meer zu und kommen am Abend in den Genuss eines fantastischen Sonnenuntergangs.


Information zum Tag:

  • gefahrene Distanz: 113 km
  • Wetter: sonnig, heiss
  • Campground: Privater Platz in Gibsons (Can.$ 28.--)
  • getankt: 95 lt. (Can.$ 113.--)

  • IMG_20070910_0014
  • IMG_20070910_0044
  • IMG_20070910_0058
  • IMG_2941
  • IMG_2942
  • IMG_2952
  • IMG_2956
  • IMG_2957
  • IMG_2961
  • IMG_2967
  • IMG_2970
  • IMG_2971
  • IMG_2975
  • IMG_2983
  • IMG_2985
  • IMG_3012
  • IMG_3024
  • IMG_3030

Copyright © 2013 / www.hanslinonline.ch / All Rights Reserved.